12.10.2020 Schloss Beberbeck: Mitarbeiterin an Corona erkrankt Keine Symptome bei Mitarbeitenden und Bewohnern

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
Liene Angehörige und Freunde unseres Standortes Hofgeismar, 

das Altenheim in Beberbeck, das zur Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen Hofgeismar gehört, wurde vorsichtshalber für den Besucherverkehr geschlossen. Es steht aber nicht unter Quarantäne. „Das Gesundheitsamt hat das regelmäßige Monitoring der Bewohner angeordnet“, so Gabriela Pfläging, Pflegedienstleitung der Einrichtung. 
Zweimal am Tag steht nun eine Symptomkontrolle bei den 36 Bewohnerinnen und Bewohnern an, das heißt unter anderem Fiebermessen. Für das Haus fast schon Routine: „Seit Beginn der Corona-Epidemie haben unsere Mitarbeitenden ein sehr genaues Auge auf unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Sollte ein Bewohner Symptome zeigen, reagieren wir natürlich sofort“, so Gabriela Pfäging. Die Mitarbeiterin sei sie sehr umsichtig, was die Hygienevorschriften anbelangt. 
Auch bei den insgesamt 28 Mitarbeitenden gibt es derzeit keine weiteren Anzeichen einer Infektion. Sie alle arbeiten seit Beginn der Pandemie unter verstärkten Hygieneanforderungen. Die Mitarbeiterin selbst ist schon seit dem 8.10. krank geschrieben und befindet sich jetzt in häuslicher Quarantäne. 
Derzeit informiert das Haus alle Angehörigen telefonisch. Eine Telefonnummer für Nachfragen von besorgten Angehörigen ist eingerichtet:  
Gabriela Pfläging 05671 99130

Corona-Virus: Lockerung der Besuchsregelungen für Altenheime

Durch die Lockerung der Besucherregelung für Altenheime in den letzten Wochen sind die Kontakte von Bewohnern und Angehörigen wieder erhöht. Durch die steigenden Infektionsraten in Deutschland, die regional sehr unterschiedlich ist, steigt damit auch das Risiko einer Infektion. Darauf sind die Hygieneschutz-Maßnahmen der Einrichtungen abgestimmt, damit es während eines Besuchs, aber ebenfalls bei der Pflege und Betreuung durch Mitarbeitende zu keiner Infektion kommt. In den Einrichtungen müssen weiterhin Termine vereinbart und der Besuch bzw. Kontakt dokumentiert werden.

Für die Öffnung mussten die Einrichtungen ihre Schutzkonzepte anpassen und in Rücksprache mit der Betreuungs- und Pflegeaufsicht auf die Gegebenheiten vor Ort abstimmen. 

 
Bitte nutzen Sie folgende Telefonnummern zur Terminabsprache:
  • Albert-Klingender-Haus    05671 882 250
  • Neues Brunnenhaus         05671 882 329
  • Else-Steinbrecher-Haus    05671 882 350
  • Theodor-Weiß-Haus          05671 882 400
  • Schloss Beberbeck           05671 99 130
 
Vielen Dank für Ihr großes Verständnis.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
 
Ihr Klaus Vering
Leiter Standort Hofgeismar