Café Gesundbrunnen

Das vielleicht größte Café-Team der Welt:  Das Café Gesundbrunnen auf dem Gelände der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen hat täglich geöffnet und bietet Kaffee und Kuchen in angenehmen Ambiente. Bedient wird hier ehrenamtlich.

Das ist tatsächlich möglich: über 100 Menschen bedienen im Café Gesundbrunnen, weil es Ihnen Spaß macht. Weil es sie mit Freude erfüllt, dass Menschen sich am Gesundbrunnen begegnen, etwas essen, trinken können, Zeit zum Erzählen haben, sich mit Freunden treffen, Familienfeiern ausrichten… . Das geht zurück auf eine Initiative: Vor mehr als 30 Jahren wurde das Cafe´ Gesundbrunnen gegründet als professionelles Cafe´, das neben den Bewohnerinnen und Bewohnern des Gesundbrunnen auch allen anderen Besuchern offensteht. Seitdem hat es jeden Tag geöffnet, unter der professionellen Leitung einer hauptamtlichen Mitarbeiterin erfreut es sich seitdem großen Zulaufs – und das nicht nur für einen gelegentlichen Sonntags-Nachmittag-Kaffe.

Mit dem Café verbunden ist die Festhalle: Ein Multifunktionssaal, der bis zu 150 Menschen Platz bietet und gebucht werden kann. Hier finden Konferenzen und Tagungen statt. Und es kommt auch regelmäßig vor, dass ein Hochzeitspaar samt Festgesellschaft über das Parkett schwebt. Gäste, Gruppen, Tagungsgäste sind uns herzlich willkommen. Das Café Gesundbrunnen ist ein wichtiger Verbindungspunkt in der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen.

Zur ehrenamtlichen Bedienung gibt es auch noch selbstgebackenen Kuchen. Die Backkünste von Elisabeth Pfeiffer haben sich längst herumgesprochen!

 

Öffnungszeiten:

Mo.:      19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Di.-So.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Ansprechpartner:

Susanne Baake

Tel.: 05671 882-470

E-Mail: susanne.baake@gesundbrunnen.org