Ehrenamtliche Mitarbeit

Vom Besuchsdienst bis zum Hospizverein: Die ehrenamtliche Mitarbeit hat in der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen eine hohe Bedeutung und eine lange Tradition. Seit über 30 Jahren erfreut, bereichert und unterstützt sie die Menschen, die in den Alten- und Pflegeheimen im Heimbereich Hofgeismar leben arbeiten mit ihren vielfältigen Angeboten.

 Sie kommen zu einem Besuch vorbei, führen Gespräche, hören zu oder bieten Hilfe bei den Problemen des Alltags. Sie veranstalten regelmäßig Waffelbacken oder backen in den Wohnbereichen Kuchen und andere Leckereien. Freiwillige Busfahrer organisieren kleine Ausflüge zu beliebten Ausflugszielen und ein engagiertes Team bietet in der Ev. Bücherei Lesestoff für Literaturbegeisterte.

Ob es um Besuche bei Bewohnerinnen und Bewohnern geht oder um die Begleitung zum Arzt – die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind immer gern gesehen. Sie sorgen dafür, dass die Menschen, die „am Brunnen“ leben, gut betreut und eingebunden sind. Ansprechpartner sind Pfr. Karl Christian Kerkmann, karl.christian.kerkmann@hofgeismar-gesundbrunnen.org, und Markus Bednarski, markus.bednarski@gesundbrunnen.org.

Der Sozialdienst und die Seelsorger der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen begleiten und unterstützen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch regelmäßige Treffen zum Austausch und gemeinsame Ausflüge. Zur fachlichen Qualifikation und Weiterbildung finden regelmäßig Workshops und Fortbildungen statt.