Schloss Beberbeck

Die Einrichtung verfügt über sieben Doppel- und 29 Einzelzimmer, die alle mit Dusche, WC sowie Telefon, Radio und TV-Anschluss ausgestattet sind. In dem Bewusstsein, dass die meisten älteren Menschen das Leben in ihrer häuslichen Umgebung dem Leben in einem Alten- und Pflegeheim vorziehen würden, möchte Schloss Beberbeck die Erfahrung ermöglichen, dass das Leben auch unter den Bedingungen von Pflegebedürftigkeit Freude und Zufriedenheit bringen kann.

Ziel ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern positiv und offen für ihre Wünsche und Bedürfnisse zur Seite zu stehen und somit ihr Leben so angenehm wie möglich zu gestalten.

Sie sollen sich im "Schloss Beberbeck" wohlfühlen und ein hohes Maß an Geborgenheit und Sicherheit empfinden. Ihrem jeweiligen individuellen Geschmack soll Rechnung getragen werden, und so das Einleben in einer neuen Umgebung, aber mit vertrauten Möbeln, zu erleichtern.

"Schloss Beberbeck" verfügt über großzügige Außenanlagen mit herrlichem altem Baumbestand. Hier bieten sich insbesondere an wärmeren Tagen Ruhe- und Erholungsmöglichkeiten.


Bilder

Schlosspark

Öffentlicher Raum

Öffentlicher Raum

Zimmer (Badezimmer)

Luftaufnahme Schloss Beberbeck

Kapelle


Über das Haus

43 Plätze davon
29 Einzelzimmer für stationäre Pflege
7 Doppelzimmer für stationäre Pflege

Ansprechpartner
Pflegedienstleitung Gabriela Pfläging
Telefon: 05671 991-329
E-Mail: gabriela.pflaeging(at)gesundbrunnen.org

Die Vergabe der Heimplätze erfolgt über die Heimaufnahme.