Wohnungen mit Service

Ein kleines Haus für individuelles Wohnen – mit dem Service einer großen Einrichtung: Das Haus am Gesundbrunnen bietet 29 Wohnungen, die Mieter können auf tatkräftige Unterstützung setzen, wenn sie Hilfe benötigen.

Im Jahre 1985 wurde das Haus am Gesundbrunnen eingeweiht, damals noch eher eine Ausnahmeerscheinung im Altenpflegebereich. Nach aufwendigen Umbauarbeiten entstand im ehemaligen „Frauenhaus“, einem hübschen Backsteinbau, in direkter Nachbarschaft zur Brunnenkirche und dem schönen Park eine ansprechende Wohneinrichtung. Einen Teil davon nutzen die Mieter des Haus am Gesundbrunnen als Garten. Der Mittagstisch wird im benachbarten Café Gesundbrunnen serviert: Essen und Trinken in Restaurantatmosphäre. Damit es nicht langweilig wird, gibt es ein abwechslungsreiches Programm, das unter anderem von ehrenamtlichen Kräften gestaltet wird. Mehrere Mitarbeiterinnen sind fest angestellt. Darum ist  zu bestimmten Zeiten immer jemand im Haus.


Ansprechpartner:

Christina Beck und Rita Schmid

Telefon: 05671 882-151